Software-Dokumentation

Vorgänge - Planungswesen - VzÄ

Abbildung 1 » Vorgänge - Planungswesen - VzÄ
Abbildung 1 » Vorgänge - Planungswesen - VzÄ
Abbildung 1 » Vorgänge - Planungswesen - VzÄ
Abbildung 1 » Vorgänge - Planungswesen - VzÄ

Hier können Sie für beliebige Zeitpunkte anhand der Kinderzahlen das Vollzeit-Äquivalent für Ihre Einrichtung ermitteln (im folgenden kurz VzÄ genannt). Deutschlandweit haben sich mehrere Bezeichnungen für VzÄ eingebürgert. Oft wird es auch als Betreuungsschlüssel, Personalschlüssel usw. bezeichnet Es sind verschiedene Ausgabemodi vorhanden. Man kann die Werte einzeln, nach verschiedenen Kriterien gruppiert, oder als Summen zusammengefasst anzeigen lassen.

Bedenken Sie bitte, dass die hier ermittelten Werte nur anhand der im Moment aktuellen Stammdaten ermittelt werden kann. Falls Sie also jetzt die VzÄ-Werte für zukünftige Zeitpunkte ermitteln und später die Stammdaten ändern, wird sich das möglicherweise auch auf die tatsächlichen VzÄ auswirken. Es liegt jedoch in der Natur der Dinge - eine Planung ist eben niemals der genaue Wert der Wirklichkeit.

Ebenso verhält es sich bei zurückliegenden Zeitpunkten, wenn Sie sich hier beispielsweise die VzÄ-Werte von vor einem halben Jahr anzeigen lassen. Niemand weiß genau, was sich in der Zwischenzeit an den Stammdaten geändert hat. Nutzen Sie also für zurückliegende Zeitpunkte besser den Bereich Listen - Personal - Vollzeitäquivalent Monat, dort sind die tatsächlichen VzÄ-Werte enthalten, die damals zum Zeitpunkt der jeweiligen Monatsabrechnung wirklich aktuell waren.

Abbildung 2 » zusammengefasste Ansicht
Abbildung 2 » zusammengefasste Ansicht
Abbildung 2 » zusammengefasste Ansicht
Abbildung 2 » zusammengefasste Ansicht

In Abbildung 2 ist ein Beispiel mit der zusammengefassten Ansicht nach Altersbereich und Betreuungszeit zu sehen.

Insgesamt sind in diesem Beispiel 74 Kinder gelistet.

Abbildung 3 » für zukünftigen Zeitpunkt
Abbildung 3 » für zukünftigen Zeitpunkt
Abbildung 3 » für zukünftigen Zeitpunkt
Abbildung 3 » für zukünftigen Zeitpunkt

In Abbildung 3 wurde ein Zeitpunkt in der Zukunft gewählt (September 2016). Das ist nach den Sommerferien, da ändert sich meist vieles an den Kinderzahlen, weil manche Kinder dann schon die Schule besuchen. Im Beispiel sind die VzÄ-Werte für diesen Zeitpunkt mit nur noch 68 Kinder gelistet.

Abbildung 4 » einzeln nach Altersbereich und Betreuungszeit gelistet
Abbildung 4 » einzeln nach Altersbereich und Betreuungszeit gelistet
Abbildung 4 » einzeln nach Altersbereich und Betreuungszeit gelistet
Abbildung 4 » einzeln nach Altersbereich und Betreuungszeit gelistet

Abbildung 4 zeigt den selben Zeitpunkt nochmals in der Ansicht einzeln nach Altersbereich und Betreuungszeit.

Inhaltsverzeichnis Kontakt Impressum